Wir starten mit dem Schwimmen Lernen

Im Kiddysplash2, unserem Anfängerkurs für Kinder ab dem 3. Geburtstag steht am Beginn für das Schwimmen lernen Vertrauen für das Element Wasser aufzubauen. Da unsere Schwimmkinder sehr oft schon beim Babyschwimmen teilgenommen haben, starten wir unsere Anfängerkurse bereits ab dem 3. Lebensjahr. Natürlich kommen zum Kiddysplash2 auch ältere Kinder, die vorab unter Umständen wenig oder manchmal noch gar keine Wassererfahrungen gemacht haben.

Diese Phase der Wasserbewältigung soll dem Schwimmanfänger die Gelegenheit bieten, die besonderen Eigenschaften des Wassers ohne Angst und Leistungsdruck kennen zu lernen.

Wir bringen den Kindern spielerisch die Grundfähigkeiten des Schwimmens bei. Wir üben diese sowohl in Bauch- als auch in Rückenlage - und versuchen die Basis für sämtliche Schwimmstile zu legen - dies bedeutet: die Kinder lernen Kraul - und Rückenschwimmen, aber natürlich auch die Basis für das Brustschwimmen.

Bei unseren Kursen sind die Eltern (oder eine andere Bezugsperson) mit im Wasser und unterstützen die Kinder aktiv und mit viel Lob.

Die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindern hat sich bei unseren Kursen sehr bewährt. Mit zunehmendem Können treten die Begleitpersonen dann immer mehr in den Hintergrund, werden aber gerne noch als Motivation und Applausspender herangezogen.

Wir freuen uns natürlich über alle "Quereinsteiger", die bis dato noch keine Kurse besucht haben.

ACHTUNG: Auf Grund der Corona Richtlinien gelten derzeit ausschließlich die neuen Bestimmungen! Bitte entnehmen Sie die Informationen unter untenstehendem Button!

Was passiert in unseren Kursen?

Oft ist es gar nicht so einfach den richtigen Kurs zu ermitteln. Damit Sie sich ein Bild über unsere Kursinhalte und Ziele machen können, haben wir versucht, diese in einigen Punkten zusammen zu fassen.

Schwerpunkte im Anfängerkurs:

  • Schwimmbewegungen in 3 Schwimmlagen - Kraul, Rücken und Brust

  • Erfahren des Auftriebs - keine Angst vor dem "Untergehen" haben

  • Atemtechnik (Gesicht im Wasser)

  • Atmungskoordination (Blubbern im Wasser)

  • Untertauchen und tauchen

  • Loslassen - des Kontakts zu Boden, Wand oder Bezugsperson

  • Wasserlage - Einnehmen einer flachen Wasserlage

  • gleiten in Brust/Rückenlage

Unser Kursziel

  • Beherrschen grundlegender Auftriebsübungen

  • Sicherheit beim Bewegen im Wasser

  • erste Schwimmtechniken in den 3 Schwimmlagen - abhängig vom Alter und der motorischen Fähigkeiten der Kinder

  • "über-Wasser-halten-können" für ein kurzes Stück

Kursinfos

  • Dauer einer Einheit: 45 Minuten (Gänserndorf 40 Minuten)

  • Alter der Kinder: ab dem 3. Geburtstag

  • Kursdauer: 6 - 8 Wochen (wir versuchen die Kurse 2 Monate zu veranstalten)

  • Bäder: Florian Berndl Bad, Donausplash und Regionalbad Gänserndorf

  • Badeintritt: im Florian Berndl Bad und im Regionalbad Gänserndorf für die Kursdauer inklusive! Im Donausplash ist der Badeintritt extra zu bezahlen

  • Geschwisterkurse am Samstag im Florian Berndl Bad: Dies bedeutet, dass wir zur gleichen Zeit jeweils einen Babyschwimmkurs und einen Kinderschwimmkurs veranstalten. Bedingt durch die höhere Anzahl an Teilnehmern kann es hier mitunter etwas lauter sein. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Kursbuchung - im speziellen Fall bei lärmempfindlich Kindern.

  • Kurse: diese finden das ganze Jahr über statt - alle 2 Monate starten neue Kurse

Das bieten wir Ihnen

  • versäumte Kurseinheiten können nachgeholt werden

  • Erinnerungsfotos - unser Fotograf bietet professionelle Unterwassershootings an

  • Wochenendkurse und Abendkurse - ein Erlebnis für die ganze Familie

  • Am Samstag finden im Florian Berndl Bad die Geschwisterkurse (Baby- und Kinderschwimmen zur gleichen Zeit). Details unter "Termine".

  • Schnuppereinheit (nur mit Voranmeldung!)

  • Gutscheine - unsere Kurse als perfektes Geschenk

Gerne helfen wir weiter

Sollten Sie sich bei der Kurswahl unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter office@babysplash.at oder telefonisch unter 02266/22444!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.