Der spielerische Umgang mit dem Wasser bewirkt eine frühzeitige Bewegungsförderung, doch vor allem macht es Spaß sich gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa,... im Wasser bewegen zu können. Mit Liedern, lustigen Übungen und viel buntem Spielmaterial genießen die Babys das Schwimmen und regen dabei ihre körperliche und geistige Entwicklung durch vielfältige Reize an. Durch die Bewegung im Wasser wird neben der psychischen Entwicklung der Kinder auch die soziale Entwicklung durch den Kontakt zu anderen Kindern und Eltern gefördert.

Schrittweise erobern die Babys und Kinder das Wasser und lernen bei uns dieses Element gut kennen, einschätzen und letztendlich auch alleine zu bewältigen. Unsere Kurse orientieren sich am individuellen Entwicklungsstand der Babys! Das bedeutet, dass sich die Entscheidung bezüglich der richtigen Kurswahl zum einen immer am Alter der Kinder und zum anderen dann im Kurs an den motorischen Fähigkeiten der Kinder ausrichtet.

Wir wollen den Kinder das Element Wasser spielerisch und mit viel Freude näher bringen. Das Wohl unserer kleinen Schwimmer steht hierbei natürlich immer im Vordergrund.

Wir freuen uns natürlich in jedem unserer Kurse über "Quereinsteiger", die erst später zum Babyschwimmen kommen. Wir passen uns dem Lerntempo der Kinder im Kurs immer entsprechend an, damit kein Kind überfordert, aber auch keines unterfordert ist.

Verschobene Kurse - ursprünglich geplanter Kursstart November/Dezember

Auf Grund des Lockdowns seit November 2020 haben wir unsere Kurse - zur Zeit jene, die ursprünglich für November/Dezember geplant waren - überarbeitet. Da ja auch unsere kleinen Kursteilnehmer älter geworden sind, passen die ursprünglich gebuchten Kurse oft nicht mehr. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Kurse dem Alter der Kinder anzupassen - natürlich nur in jenen Kursen, in dem die Mehrheit oder sogar alle Teilnehmer in die nächste Kursstufe einzuordnen sind. Um die Verwirrung nicht komplett zu machen, finden Sie die ursprüngliche Kursbezeichnung immer in der Kursnummer - dies bedeutet: neue Kursbezeichnung mit alter Kursnummer / alte Kursbezeichnung. Sollte es doch zu Unklarheiten kommen, helfen wir gern weiter.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.