Liebe Eltern, liebe Schwimmkinder, liebe Kursteilnehmer!

Ungeduldig haben wir gewartet und sind nun sehr glücklich, dass wir unsere Kurse wieder fortsetzen können. Bedingt durch "Corona" und die damit verbundenen Auflagen haben sich in unseren Kursen allerdings einige Änderungen ergeben, die aber auch je nach Schwimmbad variieren.

Damit unsere Schwimmkurse wieder in angenehmer, entspannter, lustiger und froher Atmosphäre stattfinden können, bitten wir alle Kursteilnehmer um Kooperation und Zusammenarbeit.

Bitte beachten Sie unbedingt die allgemeinen und die im jeweiligen Bad spezifischen Richtlinien. Wir sind bemüht trotz der Vorgaben einen schönen Kursablauf anzubieten und appellieren an alle Teilnehmer sich an die Richtlinien zu halten. Bitte besprechen Sie allfällige Wünsche im Kurs direkt mit unseren Trainer/Innen.

aktuelle allgemeine Richtlinien

  • Halten Sie unbedingt den Sicherheitsabstand von mindestens 1 Meter ein

  • Ein Betreten des Schwimmbades ist nur mit einem der bekannten 3 G's erlaubt - Unsere Trainer/innen haben die Aufgabe diese zu kontrollieren! GETESTET: Behördlich anerkannte negative Testergebnisse (negatives Ergebnis nicht älter als 48 bzw. 72 Stunden - je nach Testverfahren!, auch die Schultests werden als Eintrittstests anerkannt) GEIMPFT: Nachweis über eine Impfung (- Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem 22. Tag und gilt dann ab der Impfung für drei Monate als Nachweis für Eintritte bzw. für neun Monate, sofern man 21 Tage vor der Erstimpfung bereits COVID-19 hatte/ - Zweitimpfung gilt für neun Monate ab der Erstimpfung als Nachweis/- Bei Impfungen, wo nur eine Impfung vorgesehen ist, gilt diese als Nachweis ab dem 22. Tag, und gilt dann ab der Impfung für neun Monate als Nachweis für Eintritte GENESEN: a) Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde b) Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion c) Nachweis über neutralisierende Antikörper (Antikörpertest), der nicht älter als drei Monate sein darf

  • Sollten während oder nach dem Kurs „Covid -Symptome“ auftreten, so informieren Sie bitte umgehend Ihre Trainerin bzw. unser Büro, damit wir die entsprechenden notwendigen weiteren Schritte veranlassen können.

  • Pro Kind derzeit bitte nur 1 Begleitperson

  • Achten Sie in den Duschen auf den Mindestabstand - wenn möglich immer nur 2 Familien! Bitte rasch duschen, ggf. Haare waschen und den Duschbereich dann wieder zügig verlassen!

  • Kommen Sie nur gesund zum Schwimmkurs

  • Nehmen Sie bitte Rücksicht auf andere Teilnehmer

Bäderrichtlinien - Besonderheiten

FLORIAN BERNDL BAD:

Winterbetrieb ab 07.09.2020

Ab 07.09.2020 ist das Hallenbad - Lehrschwimmbecken und Sportbecken wieder für alle öffentlich zugänglich und es muss der Mund-Nasen-Schutz wieder getragen werden. Natürlich unterliegen wir weiterhin einer max. Anzahl an Badegästen, die ins Becken gelassen werden.

Aus diesem Grund können wir bei zusätzlichen Begleitpersonen nicht garantieren, dass diese auch ins Becken können.

Preise Winter 2020/2021 (vorbehaltlich - es kann hier noch zu Preisänderungen kommen):

Erwachsene: € 3,70

Kinder/Jugendliche (7 - 18 Jahre): € 1,85

Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei

DONAUSPLASH:

Winterbetrieb ab 07.09.2020

Ab 07.09.2020 finden unsere Kurse wieder am Mittwoch und am Donnerstag unter den bereits bekannten Bedingungen statt. Nachdem wir mit der Anzahl der Teilnehmer sehr eingeschränkt sind, haben wir uns entschlossen hier nur noch Kleinstgruppen zu max. 3 Kindern beim Kinderschwimmen anzubieten. Bei unseren Babyschwimmkursen, die voraussichtlich am Vormittag stattfinden, ist das Bad nur für unsere Teilnehmer geöffnet.

REGIONALBAD GÄNSERNDORF:

Winterbetrieb ab 07.09.2020

Ab 07.09.2020 finden unsere Kurse am Montag Nachmittag und Mi, Do, Fr Mittags statt. Zu unseren Kurszeiten ist das Bad, nur für unsere Kursteilnehmer geöffnet. Unsere Trainer holen die Kursteilnehmer 20 Minuten vor Kursbeginn im Eingangsbereich ab!

Die Benützung des Beckens ist nur für die Dauer des Kurses erlaubt und auch die Anzahl der im Wasser verweilenden Personen ist streng limitiert. Derzeit kann pro Kind auch nur 1 Begleitperson mit ins Wasser und ins Hallenbad. Begleitpersonen können vom Buffetbereich (unbedingt Mund-Nasen-Schutz verwenden!) das Geschehen verfolgen.

SPZ:

Auf Grund der Beckengröße und der damit verbundenen Enge (ein Einhalten des Sicherheitsabstandes ist hier nur sehr schwer möglich) haben wir uns vorerst entschlossen, im SPZ keine Kurse anzubieten. Sollte sich die Lage und Situation wieder entspannen, werden wir versuchen auch hier wieder Kurse abzuhalten.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.